KI Texter

22.11.2023

Das richtige Briefing für gute KI-Texte 

Mit der Einführung von ChatGPT 4 Pro hat eine neue Ära des Textens begonnen. ChatGPT 4 Pro für die Texterstellung zu nutzen, macht Spaß und steigert Produktivität und Qualität. Das gilt für alle Verantwortlichen in Marketing und Kommunikation und sogar für professionelle Texter. Aber wie brieft man die KI so, dass das Ergebnis mehr als 0815 ist? 

Kategorie: KI Texter

27.03.2023

Recherchieren mit Chat GPT: Vorsicht vor den "Irrtümern" der KI

Chat GPT zur Recherche nutzen? Die Verlockung ist groß. Einfach eine Frage in den Chat schreiben und schon eine differenzierte Antwort erhalten. Das würde viel Zeit sparen. Aber wie verlässlich sind die Informationen, die Chat GPT uns gibt? Sind sie so korrekt, wie sie klingen? Ich bin Texterin für Marketingkommunikation und habe den Bot für Sie gechallengt.

Kategorie: KI Texter

24.03.2023

Herumlabernde KI: Was Chat-GPT texten kann und was nicht.

Meine Auseinandersetzung als Texterin mit dem KI-Texter Chat GPT zeigt recht klar, wie gut KI bereits texten kann. Sie zeigt aber auch die Grenzen von Sprachmodellen. In diesem Blog lesen Sie, was Chat GPT für Sie als Unternehmen schon tun kann und was nicht.

Kategorie: KI Texter

22.03.2023

Texter vs. KI: Ein Gespräch mit Chat-GPT über die Zukunft des Textens

Müssen Texter Angst vor KI-Textern haben?  Viele ja. Die künstliche Intelligenz Chat GPT verfasst druckreife Texte mit sauberem Aufbau, lesefreundlichen Überleitungen und wirklich passablen Inhalten. Standard-Texte, Politikerreden oder Texte zu reinen SEO-Zwecken wird sie in Kürze schreiben, ohne dass jemand einen Unterschied bemerkt. Und jetzt kommt der springende Punkt: Wer künftig einen Unterschied machen will in seiner Kommunikation, wird um einen wirklich guten Denker als Texter nicht herumkommen. Denn die KI ist eben doch mehr künstlich als intelligent.

Kategorie: KI Texter