In diesem Blog lesen Sie Klartext. Über alles, was mit Text zu tun hat. 

Willkommen beim Text­Blog für Marketer und Unter­nehmer.
 


30.04.2020

Neos CMS: Coronakrise? Papperla­papp!

"Win online or die offline", dürfte einer der traurigen, wenn auch lange bekannten Business-Sätze der Coronakrise lauten. Offline sterben? Corona hin oder her – dafür ist es mir nach fünf Jahren am Markt wirklich noch zu früh. Als mein feines Näschen im Januar diesen Hauch von Krise witterte, befand ich stattdessen: Mein viel gelobter Online-Auftritt ist ja schön und gut, aber für Krise noch nicht gut genug. Der Traum der Texterin hieß: Neos CMS. Gesagt, getan! Und wieder mal ging ich online.

23.04.2020

Genderstern: Was die Leitlinien der GfdS für Ihr Marketing  bedeuten

Sollten Unternehmen in Marketingkommunikation und Werbung den Genderstern benutzen? Als Werbetexterin sage ich: Es kommt darauf an. Als Linguistin sage ich jedoch klar Nein. Und Nein sagt in ihrer Pressemitteilung vom 13. August 2020 nun auch die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS). Die Begründung: Der Genderstern geht nicht mit der deutschen Grammatik konform, verstößt gegen die Regeln der Rechtschreibung und ist verbal inpraktikabel. Aber es kommt noch etwas hinzu.

15.04.2020

Gute Werbung braucht keinen Imperativ

"Erreiche deine Ziele." "Digitalisiere dein HR-Management." "Optimiere deine Ergebnisse." Imperative in Werbung und Unternehmenskommunikation liest man so häufig, dass viele sie für unumgänglich halten. Dabei wollen Kundinnen und Kunden gar nicht gesagt bekommen, was sie tun sollen. Vielmehr wüssten sie gerne, welchen emotionalen Nutzen Produkte oder Services bringen. Und ach ja: Ein bisschen Spaß kommt auch immer ganz gut an.

07.04.2020

"Bleiben Sie gesund!" Pro und Contra Corona-Floskeln

Statt freundlicher Grüße lesen wir in E-Mails, Briefen oder Chats seit März 2020 immer öfter "Bleiben Sie gesund". Sollte man diesen Satz in der Business-Kommunikation benutzen? Handelt es sich um einen Herzenswunsch, der Freundlichkeit und Solidarität bekundet? Oder ist er Ausdruck einer neuen Gesundheitstyrannei? Krisenkommunikation unter der Texter-Lupe.

Kategorie: KommunikationTexter

19.03.2020

Blogthemen finden: Warum es immer was zu sagen gibt

Suchen Sie verzweifelt nach Blog-Themen? Oder fragen Sie sich, ob Sie für einen geplanten Unternehmensblog überhaupt ausreichend Themen auftreiben werden? Ich kann Sie beruhigen: Wie Ihnen geht es vielen. Auch Bloggern. Und sogar professionelle Texter schöpfen ihre Ideen nicht permanent aus ihrem "kreativen Genius". Sie verwenden Techniken. Deshalb lesen Sie hier, wie auch Sie permanent neue Blog-Themen finden werden.

Kategorie: Bloggen

Tags: Unternehmensblog

03.03.2020

Texter über Kretschmann: Wozu es Rechtschreibung braucht

"Rechtschreibung gehört nicht zu den gravierenden Problemen der Bildungspolitik", sagte unser baden-württembergischer Ministerpräsident Winfried Kretschmann zu Beginn des Jahres. Wer nämlich heute mit h schreibt, ist also bloß ein vertrauensvoller Mensch, weil er sich zu Recht auf die Autokorrektur verlässt? Das klingt, als sei Rechtschreibung eine bloße Oberflächenpolitur. Ob das stimmt?

04.02.2020

Bloggen zur Kundenakquise? Ja, aber!

Viele Unternehmen fragen sich: Sollten wir bloggen? Können wir mit einem Blog tatsächlich Kunden akquirieren? Und was gehört hinein? Was nicht?

Kategorie: Bloggen

Tags: Unternehmensblog

16.01.2020

Interesse am Textbroker? Warum Sie hier falsch sind

Sie suchen einen Textbroker? Schade! Mit dieser Gattung habe ich nichts zu tun. Aber dieser Text ist dennoch genau für Sie verfasst. Ja, Sie meine ich!

21.11.2019

Was sind eigentlich Texte mit Mehrwert?

Content muss Mehrwert bieten, wenn er für Suchmaschinen relevant sein soll. Aber wie oft wird wirklich Mehrwert geboten, wo im Marketing von Mehrwert die Rede ist? Also Hand aufs Marketingherz: Was genau soll Mehrwert sein? Und vor allem: Wie schafft man ihn – allein mit Worten?

30.08.2019

Text sells: Gute Angebote schreiben

Vielerorts herrscht die Auffassung vor, das Angebot stelle nur eine Formalie dar. Selbst mancher Vertriebs-Profi denkt vielleicht gelegentlich: Angebote schreiben heiße vor allem, den richtigen Preis einzusetzen. Dabei haben Unternehmen mit dem Angebot ein hochgradig wirksames Marketing-Tool in der Hand. Und dieses Tool hat sehr viel mit Text und Kommunikation zu tun.

Notwendige Cookies akzeptieren
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind für die korrekte Anzeige und Funktion unserer Website.
Analyse
Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse Ihrer Website-Nutzung.
Details >Details ausblenden