Fusion, Marke, Sprache

Corporate Language-Konzept für e-regio

Die Marke e-regio hat sich nach der Fusion neu erfunden. Und das Differenzierungs-Potenzial schnell erkannt, das eine einheitliche Sprache mit sich bringt. Also musste eine neue Corporate Language her. Marketingleiterin Simone Leimbach gleiste diesen spannenden Prozess auf. Und gemeinsam holten wir alle ins Boot: Geschäftsführung, Vertriebsleitung, Kundendienstleitung, PR-Verantwortliche und nicht zuletzt die beiden Agenturen. In zwei Workshops gingen wir den Weg von der Marke zur Sprache. Und weil dieser Weg so systematisch war, konnten ihn alle mitgehen. Auch wenn dabei manches auf den Prüfstand kam, was zuvor noch unantastbar schien. Mit dem Ergebnis sind alle glücklich. Aber fast noch wichtiger: Die einzelnen Schritte haben offenbar allen Spaß gemacht. Sprache und Kreativität wurden als etwas erlebbar, über das man analytisch sprechen kann. Jenseits von Geschmacksfragen. So war es am Ende für uns alle ein begeisterndes Abenteuer in der Welt der Kommunikation. Denn jede Marke und jede Corporate Language ist einzigartig. Danke an Simone Leimbach und e-regio für das Vertrauen und die wunderbare Diskussions-Atmosphäre. Bleibt nur zu sagen: Viel Spaß beim Kommunizieren!

E-Regio Energie
Das war ein voller Erfolg!!! Vielen Dank.

Simone Leimbach, Marketingleiterin

Unsere Diskussion war auch für mich sehr interessant und ich habe wertvolle Erkenntnisse mitgenommen. 

Stefan Dott, Geschäftsführer

Notwendige Cookies akzeptieren
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind für die korrekte Anzeige und Funktion unserer Website.
Analyse
Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse Ihrer Website-Nutzung.
Details >Details ausblenden