In diesem Texter Blog lesen Sie Klartext. Oder finden sogleich Ihren neuen Texter.

Willkommen beim Text­Blog für Marketer und Unter­nehmer.
 

Hier erfahren Sie, wie man gute Blogs textet. Sie finden auch Blog-Artikel zu anderen Themen der Unternehmenskommunikation, wie zum Beispiel Corporate Wording, Duzen oder Siezen im Business, emotionales Texten, Genderstern in der Kundenkommunikation und vieles mehr.

Falls Sie Texter für Ihren eigenen Blog finden wollen, können Sie mich auch direkt kontaktieren. Dass ich Seiten auf Top-Plätze bei Google bringen kann, haben Sie ja jetzt gesehen. Und wie das geht, besprechen wir am besten persönlich.

Viel Vergnügen beim Lesen meines Texter-Blogs!


30.08.2019

Text sells: Gute Angebote schreiben

Vielerorts herrscht die Auffassung vor, das Angebot stelle nur eine Formalie dar. Selbst mancher Vertriebs-Profi denkt vielleicht gelegentlich: Angebote schreiben heiße vor allem, den richtigen Preis einzusetzen. Dabei haben Unternehmen mit dem Angebot ein hochgradig wirksames Marketing-Tool in der Hand. Und dieses Tool hat sehr viel mit Text und Kommunikation zu tun.

17.07.2019

Sei du selbst: Über-uns-Seiten, die (etwas) bewegen

Die Rubrik „Über uns“ ist für viele Unternehmen und Selbständige die wichtigste Seite der Unternehmenswebsite. Sie wird besonders häufig geklickt. Zugleich ist die Unternehmensdarstellung auf der Über-uns-Seite aber enorm anspruchsvoll. Und in vielen Fällen sind Besucherinnen und Besucher von der Lektüre ungefähr genauso gefesselt wie von einem Stück Seife ...

Kategorie: Webtexte

15.03.2019

Keine Zeit für den Unternehmensblog?

Der Unternehmensblog ist ein leistungsstarkes Marketinginstrument. Suchmaschinenboost, Kundenmehrwert, Community-Potenzial und in meinem Fall sogar: Arbeitsprobe. Allein es fehlt so häufig die Zeit dafür – zumindest, wenn man ihn selbst schreiben möchte …

13.02.2019

Wozu braucht es eine Textprobe?

Um es gleich vorwegzunehmen: Es braucht sie nicht. Aber da ich gelegentlich gefragt werde, ob ich gratis oder auch gegen Bezahlung Textproben liefere, will ich auch erläutern, warum. 

Kategorie: Texter

10.01.2019

Ist Influencer Marketing mehr als Mode, Herr Koss?

Es ist zwar in aller Munde, jedoch mit einigen Vorurteilen belastet und von vielen Marketers immer noch nicht richtig ernst genommen: Influencer Marketing. Woran liegt das? Und warum verpasst man ohne Neugier mehr als nur eine kurzlebige Marketingmode? Text macht fragt Daniel Koss, Geschäftsführer von Yxterix, der erfolgreichsten Schweizer Agentur für Influencer Marketing.

21.11.2018

Kundenbindung und Fan-Echo: Was Ihr Texter damit zu tun hat

Es gibt doch diesen alten Spruch: „Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus“. Die Rede ist vom Echo. Und diese Weisheit ist so einfach wie wahr. Nun ist ja im Marketing allerorten davon die Rede, dass echte Kundenbindung bedeutet, Kunden zu Fans zu machen. Was, wenn das „nur“ heißt, ein positives Echo zu erzeugen?

30.08.2018

Sind Texter einfach Schönschreiber?

Sind Texter Schönschreiber? Na hoffentlich. Aber hoffentlich nicht nur. Das schöne Schreiben ist eine notwendige Bedingung für das Texterdasein. Jedoch keine hinreichende. Aber ich will Ihnen weitere Ausflüge in die Aussagenlogik ersparen ...

Kategorie: TexterSchreibtipps

14.06.2018

Der Werbetext und die Crux mit der Kreativität.

Schreiben kann ja grundsätzlich jeder. Sogar für viele Texter scheint die Formel für guten Text Begabung x Zeit zu lauten. Werbeagenturen inszenieren gern den kreativen Genius. Er wertet die angeschlagene Werber-Reputation auf, bewahrt ein kommunikatives Alleinstellungsmerkmal und dient manches Mal als Ersatz für Methoden. Doch nicht überall, wo Kreativität propagiert wird, wird auch Kreativität geliefert. Wie viel Kreativität braucht ein guter Werbetext überhaupt? Und wozu braucht man wirklich einen Texter?

Kategorie: Werbung

21.03.2018

Blog schreiben, wie man spricht? "Also ich sach mal so ..."

"Schreibe, wie du sprichst!" Diesen Tipp an alle, die einen Blog schreiben wollen, lese ich immer wieder. "Dat is ja´n Ding", denkt die gebürtige Wuppertalerin in mir. "Wenn die wüssten ..."

Kategorie: Bloggen

Tags: Unternehmensblog

27.01.2018

Wo Kundenbindung anfängt: Nachkauf-Kommunikation

"Vielen Dank für Ihren Einkauf. Wir freuen uns, denn gerade durften wir Ihr Konto um einen nennenswerten Betrag erleichtern! Was Sie nun mit unserem Produkt machen, ist uns ganz egal." Auch wenn es so nicht in der Bestellbestätigung, auf dem Kaufvertrag oder dem Rechnungsbeleg steht - nach dem Kauf hat mancher Kunde ein mulmiges Gefühl.